Bestattungsarten2018-12-19T15:50:15+00:00

Alle Bestattungsarten auf einen Blick

Die letzte Ruhe finden

In unserer heutigen Zeit gibt es viele verschiedene Bestattungsarten. Genau so individuell wie der Charakter eines jeden Menschen ist, so unterschiedlich sind auch die Vorstellungen zur Bestattung.  Entscheidend für uns ist es, dass die Art und Weise der Ruhestätte zu der Persönlichkeit des jeweiligen Verstorbenen passt.

Je nach individuellen Vorstellungen und Wünschen findet sich eine Möglichkeit der Bestattung in Feuer, Erde, Wasser und Luft. Ob Urne, Reihengrab oder Asche Verstreuung – die Bestattungsarten waren noch nie so vielfältig wie heute. Das Team von Erwin Pfeil zeigt Ihnen, welche Möglichkeiten es gibt und welche Vor- und Nachteile sich aus den verschiedenen Formen ergeben.

Alle Bestattungsarten auf einen Blick

Die letzte Ruhe finden

In unserer heutigen Zeit gibt es viele verschiedene Bestattungsarten. Genau so individuell wie der Charakter eines jeden Menschen ist, so unterschiedlich sind auch die Vorstellungen zur Bestattung.  Entscheidend für uns ist es, dass die Art und Weise der Ruhestätte zu der Persönlichkeit des jeweiligen Verstorbenen passt.

Je nach individuellen Vorstellungen und Wünschen findet sich eine Möglichkeit der Bestattung in Feuer, Erde, Wasser und Luft. Ob Urne, Reihengrab oder Asche Verstreuung – die Bestattungsarten waren noch nie so vielfältig wie heute. Das Team von Erwin Pfeil zeigt Ihnen, welche Möglichkeiten es gibt und welche Vor- und Nachteile sich aus den verschiedenen Formen ergeben.

Von der klassischen Beisetzung bis zur Diamant-Bestattung

Jeder Trauerfall und jede Bestattung ist individuell

Wenn der Verstorbene zu Lebzeiten eine formgerechte Willenserklärung über die gewünschte Bestattungsart hinterlassen hat, so sollten Sie sich an diese Wünsche halten. Liegt eine Erklärung jedoch nicht vor, bestimmen Sie als Angehörige die Art der Bestattung im Sinne des Verstorbenen.

Erdbestattung

Erdbestattung

Die Erdbestattung, bei der ein Leichnam in einem Sarg unter die Erde beigesetzt wird, ist eine der gängigsten Form der Bestattung. Sie blickt auf eine sehr lange Tradition zurück und findet Anklänge in allen großen Weltreligionen. Bis zu der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurden in Deutschland hauptsächlich Erdbestattungen durchgeführt.

Feuerbestattung

Feuerbestattung

Bei einer Feuerbestattung wird die verstorbene Person in einem Krematorium eingeäschert. Die Beisetzung der Überreste erfolgt üblicherweise in einer Aschekapsel, auch Urne genannt. Zuvor fast ausschließlich durch evangelische Christen praktiziert, findet die Feuerbestattung seit dem 2. Vatikanischen Konzil in 1965 auch Verbreitung unter den Katholiken.

Baumbestattung

Baumbestattung

Ruheforst-Bestattung, auch Baumbestattung genannt, ist eine alternative Form der Bestattung. Bei dieser Naturbestattung wird die Asche der Verstorbenen an den Wurzeln eines vorher ausgesuchten Baumes beigesetzt. Ein Ruheforst ist ein naturbelassener Wald, der eine natürliche und würdevolle Alternative zu den traditionellen Bestattungsritualen bietet. Die Grabpflege wird so von der Natur übernommen. Den geeigneten Baum für die zukünftige Baumbestattung suchen sich viele Ruheforst-Anhänger bereits zu Lebzeiten aus.

Seebestattung

Seebestattung

Unter einer Seebestattung versteht man das „Verstreuen der Asche“ eines Verstorbenen auf hoher See. Seit 1934 ist diese Form der Beisetzung auch in Deutschland möglich. Die spezielle Urne für Seebestattungen löst sich nach kurzer Zeit im Wasser auf und kann in ausgewiesenen Gebieten aller Weltmeere beigesetzt werden.

Diamant-Bestattung

Diamant-Bestattung

Der Diamant, ein Symbol für Liebe und tiefe Verbundenheit, wird bei der Diamat-Bestattung zu einem ganz besonderen Andenken an den geliebten Menschen. In einem komplexen Verfahren wird aus dem Kohlenstoff der Kremationsasche ein Edelstein gefertigt – Ihr ganz persönlicher Erinnerungsdiamant für die Ewigkeit.

Wenn Sie Fragen zu den klassischen und alternativen Formen der Beisetzung haben, sprechen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail. Wir informieren Sie gerne ausführlich zu den einzelnen Bestattungsformen.

Um die Webseite optimal gestalten und Ihnen an Ihre Interessen angepasste, nutzungsbasierte Informationen zukommen lassen zu können, verwendet diese Webseite Cookies. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ok